Verwendung

Die DVJJ und ihre Landes- bzw. Regionalgruppen finanzieren sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Die Gelder werden für die Organisation von Fachtagungen verwendet sowie für die Unterstützung von Initiativen und Projekten, die sich der Jugendkriminalität und der damit verbunden rechtlichen und rechtstatsächlichen Fragen widmen.

Die DVJJ Landesgruppe Sachsen-Anhalt veranstaltet mindestens einmal im Jahr eine Tagung für alle Interessenten, insbesondere aus dem Bereich Justiz, Polizei und Jugendhilfe, zu der Fachreferenten aus verschiedenen Disziplinen eingeladen werden, um umfassend bspw. über Entwicklungen in Jugendkulturen, soziale Lebenswelten der Jugendlichen oder auch über neuste Erkenntnisse der psychosozialen Entwicklung von Jugendlichen zu informieren. Darüber hinaus werden spezielle Weiterbildungsangebote für Jugendrichter und Jugendstaatsanwälte angeboten. Eine Ausweitung dieses Angebots auf Jugendsachbearbeiter der Polizei und Vertreter der JGH ist geplant.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung. Bitte kontaktieren Sie uns gegebenenfalls.

Herzlichen Dank für Ihre Untertsützung!


Spendenkonto

DVJJ Landesgruppe Sachsen-Anhalt
Stadtsparkasse MD
BLZ: 810 5 3272
Kontonummer: 329 500 55

Letzte Änderung dieser Seite: 
04.10.2015

Aktuelles

Herbsttagung 2016

"Doch wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe!"

Kriminalität und andere Risikofaktoren im Kindesalter als Herausforderung für Jugend- und Familiengerichte sowie der Jugendhilfe.

Freitag, den 04. November im Justizzentrum Magdeburg